+++ Michael Benke +++ Hundeverhaltensberatung und mehr +++

Info

 

Hallo liebe Hundefreunde, endlich ist es soweit, wir dürfen wieder mit den ersten Wanderungen starten. Natürlich sind immer noch bestimmte Richtlinien, siehe hierzu auch die Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg zu berücksichtigen. Folgendes ist zu beachten: 

1. Einhaltung eines Mindestabstandes von 2 Metern von Person zu Person!

2. Alle Teilnehmer müssen sich in eine Liste mit Vor- und Familiennamen, der vollständigen Anschrift und der Telefonnummer eintragen!

3. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung von allen anwesenden Personen, die an den Hundewanderungen/Erziehungsspaziergägen teilnehmen; die Ausnahmen sind in § 4 Absatz 3 EindV genannt

4. Jeder Teilnehmer muss sich telefonisch, oder per Mail vor der Hundewanderungen/Erziehungsspaziergang anmelden!


Unsere nächste Hundewanderung findet am 26.07.2020, um 10:00 Uhr statt. Der Treffpunkt ist: Potsdamer Str., 14532 Stahnsdorf (Güterfelder See)


Unser nächster Hundeerziehungsspaziergang findet am 26.07.2020, um 12:00 Uhr statt. Der Treffpunkt ist: Potsdamer Str., 14532 Stahnsdorf (Güterfelder See)


 

Erziehungsspaziergang

 

Bei unseren Erziehungsspaziergängen gehen wir dahin, wo es interessant wird:

Genau da, wo wir uns täglich mit unseren Hunden aufhalten. Wir werden uns viel in der Natur bewegen, das bedeutet unter anderem, Entspannung für Mensch und Hund. Im Verlauf werden wir immer wieder Übungen zum Thema Beziehung, Bindung, Rückruf, Ruhe und Orientierung am Menschen einstreuen. Auch auf das Thema Impulskontrolle und Frustrationskontrolle werden wir im Training eingehen. Auf diese Weise lernt Euer Hund, dass er Euch nicht nur auf dem Hundeplatz, sondern auch beim Spaziergang und unter Ablenkung ernst nehmen darf. Ihr als Halter bekommt Anregungen, wie Ihr Spaziergänge noch interessanter gestalten könnt und so jeder Gassigang zu ein Erlebnis für Hund und Mensch werden kann.

Denkt bitte an festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung. Der Hundeerziehungsspaziergang dauert ca. 1 Stunden und geht über normale Waldwege und Wiesen, also auch hier keine Bergsteigerausrüstung notwendig. Bringt einfach viel Lust und Spaß mit, dann haben Eure Hunde auch viel Freude.

Wer darf teilnehmen: Hunde jeder Rasse ab dem 8. Lebensmonat. 

Was solltet Ihr mitbringen: Impfausweis (beim ersten Mal),Kopie der Hundehaftpflichtversicherung (beim ersten Mal), Leckerlis, bei Bedarf weitere Ausrüstung wie Schleppleine, Maulkorb etc.

Hinweise und Regeln für den Erziehungsspaziergang finden Sie (hier).

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.